... die Frutiger AG

Seit über 140 Jahre dem Bauen verpflichtet

 

Der Grundstein zur heutigen Frutiger Gruppe wurde 1869 mit der Gründung der Firma «Johann Frutiger, Baumeister» durch Johann Frutiger in Oberhofen gelegt. Der Start der Unternehmung erfolgte in einer Zeit des Aufbruchs, in der Pionierzeit des 19. Jahrhunderts. Das Baugeschehen stand in dieser Zeit stark im Zeichen des aufstrebenden Tourismus. Dies hatte die Erschliessung und Verbesserung von Verkehrswegen, den Bau von Bergbahnen und die Erstellung von zahlreichen Hotels zur Folge.

 

In der Zwischen- und Nachkriegszeit wurden von der Firma Frutiger etliche zukunftsweisende Bauten realisiert. In den 70er Jahren wurde die Firma Frutiger als Generalunternehmer aktiv. Etwas später wurde die Frutiger International gegründet, welche bis Mitte der 90er Jahre verschiedene interessante Projekte in Europa, Afrika und im nahen Osten realisierte.

 

Die 80er und 90er Jahre waren geprägt durch die geographische Ausweitung des Marktgebiets in die Westschweiz. Ab 2003 beginnt mit dem konjunkturellen Aufschwung das Wachstum der Frutiger Gruppe.

 

Diverse Firmenakquisitionen erschliessen neue Märkte und Dienstleistungen.

 

Die Mitarbeiterzahl stieg kontinuierlich auf rund 2’500 Mitarbeitende. Sie erwirtschaften einen jählichen Umsatz von 750 Mio. CHF.

 

Mehr dazu

 

Frutiger auf einen Blick

 

Organigramm

 

Flyer Projektentwicklung